sihlfhafhkjTest lorum ispum ets

Altersvorsorge

Um auch im Alter auf nichts verzichten zu müssen, sind neben der gesetzlichen Altersrente weitere Vorsorgemaßnahmen erforderlich. Dabei unterstütz der Gesetzgeber nachhaltig die private Zusatzversorgung ( Riester-Förderung ) und auch Sie können davon profitieren. Ob Arbeitnehmer oder Selbständiger, Auszubildender oder Hausfrau/mann, je nach Ihrer individuellen Lebenssituation erarbeiten wir gemeinsam  mit Ihnen die optimale Strategie zum Aufbau Ihrer privaten Altersversorgung.

Nach Ihren Bedürfnissen suchen wir am Markt nach dem geeigneten Produkt. Dadurch haben Sie eine Entscheidungsgrundlage und können die drohende Versorgungslücke im Alter sinnvoll und dauerhaft schließen.

 

Das heutige System der Altersvorsorge basiert auf dem sogenannten 3-Säulen-Modell:

  1. Gesetzliche Vorsorge (Pflichtversicherung durch die gesetzliche Rentenversicherung während des Erwerbslebens)
  2. Ergänzende erwerbsbasierte Altersvorsorge: Betriebliche Altersvorsorge, aber auch Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (ZÖD)
  3. Private Vorsorge (Absicherung durch eigene Ersparnisse): Aktienfonds-Sparpläne, Riester-Rente, Rürup-Rente, Lebensversicherung und Immobilienbesitz

 

 

Das 3-Schichten-Modell erweitert das 3-Säulen-Modell und stellt die staatliche Förderung (steuerlich, zulagengefördert, ungefördert) in den Vordergrund:

  1. Basisversorgung: gesetzliche Rentenversicherung, berufsständische Versorgung, Rürup-Rente, Beamtenversorgung
  2. Zusatzversorgung: betriebliche Altersversorgung, Riester-Rente
  3. Kapitalanlageprodukte: private Kapital- und Rentenversicherungen, Immobilienbesitz, Wertpapierdepots.

 

Gesetzliche Vorsorge / Deutsche Rentenversicherung

Die gesetzliche Vorsorge wird von dem Umlageverfahren bestimmt. Das Umlageverfahren basiert auf dem System der direkten Beitragsverwendung. Es werden also keine Beiträge für die einzelnen einzahlenden Personen angespart, sondern die eingezahlten Beiträge der arbeitenden Generation werden dafür verwendet, die derzeitige Generation der Rentner zu versorgen. Das heißt, jede Generation an Pensionären erhält ihre Rente von der jeweils erwerbstätigen Generation.

 

Die gesetzliche Rentenversicherung bietet wichtige Leistungen wie

  • Altersrenten
  • Erwerbsminderungsrenten
  • Hinterbliebenenrenten
  • Rehabilitation

Direkt anrufen

Rufen Sie uns direkt und unverbindlich an.

0461. 18 28 136

Neustadt 25

hier finden sie uns auch: